Leertümer ist eine Reihe von Kurzfilmen, welche den Zweck hat, Irrtümer beim Lernen zu erkennen und bessere Lösungen aufzuzeigen.

Vor dem Einschlafen und nach dem Aufwachen verändert sich die Frequenz der Hirnwellen. Tagsüber sind wir im Beta-Zustand (Wachzustand), während wir Abends und Morgens in den Alpha-Zustand fallen. Dabei sind wir besonders Aufnahmefähig. Babies befinden sich in ihrer Entwicklungsphase auch Tagsüber im Alpha-Zustand um mehr zu lernen.

Man kann sich das zunutze machen, indem man vor den Einschlafen lernt.

Besuchen Sie http://www.suggo.ch für mehr Informationen zur Suggestopädie.

Produziert von:
selber-denken GmbH
http://www.selber-denken.ch

———-Social Media———-
https://www.facebook.com/suggo.ch
https://www.facebook.com/mario.spichiger
https://www.instagram.com/selber_denken
https://ch.linkedin.com/in/mario-spichiger-66572476
https://www.xing.com/profile/Mario_Spichiger