Leertümer ist eine Reihe von Kurzfilmen, welche den Zweck hat, Irrtümer beim Lernen zu erkennen und bessere Lösungen aufzuzeigen.

Zwischengespräche sind basierend auf dem VAK (Visuell, Auditiv, Kinästhetisch)-Modell nach Davna Markova ein normaler Prozess.
(http://www.suggo.ch/lerntypen-nach-davna-markova/)

Wenn Schüler im Zweitkanal dieses Modells das Auditive bevorzugen, bedeutet das, dass sie Dinge die sie betreffen mit auditiver Kommunikation verarbeiten wollen. Somit entstehen viele Zwischengespräche aufgrund des Bedarfs das Gelernte zu verarbeiten. Blöd ist, wer dies unterbricht und verbietet…

Besuchen Sie http://www.suggo.ch für mehr Informationen zur Suggestopädie.

Produziert von:
selber-denken GmbH
http://www.selber-denken.ch

———-Social Media———-
https://www.facebook.com/suggo.ch
https://www.facebook.com/mario.spichiger
https://www.instagram.com/selber_denken
https://ch.linkedin.com/in/mario-spichiger-66572476
https://www.xing.com/profile/Mario_Spichiger